MORE THAN SAFETY

MORE THAN SAFETY

SICHERHEIT FÜR IHREN BETRIEB.

Ob für Handwerker, Bauarbeiter, handwerkliche Alleskönner oder Besitzer einer Fahrzeugflotte – Schutz und Sicherheit sind die tragenden Säulen in jedem Betrieb.

Fiat Professional weiß, dass Sie die Arbeitssicherheit ernst nehmen. Wir tun das mit dem Ducato auch. Mehr als 15 hochmoderne Sicherheitsfunktionen bieten ein Höchstmaß an Schutz – und Sie können hart arbeiten und dabei intelligent fahren.

Erleichtert das Abwärtsfahren mit einem Gefälle bis 50 %, ohne dass gebremst oder beschleunigt werden muss – so können Sie sich voll und ganz auf das Lenken konzentrieren.
Mithilfe der im Fahrzeug installierten Kamera erkennt die TSR Geschwindigkeitsbegrenzungs- und Überholverbotsschilder und projiziert diese auf den Bildschirm in der Fahrerkabine.
Der Fernlichtassistent schaltet automatisch zwischen Abblendlicht und Fernlicht um und verbessert somit die Sicht beim Fahren im Dunkeln. Das System erkennt entgegenkommende Fahrzeuge und vermindert das Blendrisiko.
Der Überschlagschutz ist ein neues Support-System für die ESC. Es unterbindet die Gefahr eines Fahrzeugüberschlags bei hoher Geschwindigkeit und mindert das Schlingern in Kurven bei geringem Tempo.
Bremst das Fahrzeug beim Anfahren am Berg und verhindert das Zurückrollen, ohne dass der Fahrer die Handbremse ziehen muss. Anschließend wird die Bremse automatisch gelöst
Mit der Cruise Control kann das gewünschte Tempo festgelegt und beibehalten werden. Auf dem Geschwindigkeitsbegrenzer stellen Sie das Höchsttempo ein, das Ihr Fahrzeug erreichen darf, was zu Ihrer Sicherheit beiträgt und verhindert, dass Sie Strafpunkte erhalten. Tritt der Fahrer das Pedal jedoch vollständig durch, kann er das gesetzte Limit beispielsweise zum Überholen kurzfristig überschreiten.
Dieses System ermittelt auch bei schlechter Sicht, ob Ihr Fahrzeug die Spur verlässt. Bei Gefahr wird der Fahrer über ein akustisches und visuelles Signal alarmiert.
Die ESC schaltet sich in Notsituationen automatisch ein, z. B. wenn Sie plötzlich einem Hindernis ausweichen müssen. Sie überwacht Parameter wie Querbeschleunigung, Geschwindigkeit, Bodenhaftung und Lenkradwinkel. Nach Verarbeitung der Daten wird bei Bedarf auf das Drehmoment und Bremssystem eingewirkt, sodass das Fahrzeug wieder vollkommen stabil auf der Straße liegt.
Dieses System überwacht kontinuierlich den Reifendruck. Jeder Druckverlust wird auf der Anzeige im Fahrzeug ausgewiesen.
Die in die ESC integrierte adaptive Lastkontrolle ermittelt die Ladebedingungen des Fahrzeugs, z. B. Gewicht und Schwerpunkt. Bei einer Änderung dieser Parameter berechnet das System neue Einstellungen und Grenzwerte und sendet diese an das ABS, ASR, ESC und den Überschlagschutz, damit diese jederzeit so effizient wie möglich funktionieren.
Der Regensensor schaltet die Scheibenwischer ein und passt ihre Geschwindigkeit je nach Stärke des Regens an. Der Dämmerungssensor schaltet automatisch das Abblendlicht ein, wenn das Tageslicht unter einen bestimmten Grenzwert fällt.
Traction+ ist ein innovatives Traktionskontrollsystem, das selbst auf sehr schwierigem und rutschigem Untergrund die Bodenhaftung verbessert. Verliert eines der Antriebsräder die Traktion, so erkennt das Kontrollsystem das Durchdrehen des Rads, bremst es ab und verlagert das Drehmoment auf das Rad mit der besten Bodenhaftung. So werden Fahrleistung und Handling weitaus komfortabler, sicherer und stabiler.
Die optionalen Nebelleuchten werden für maximale Effizienz und Schutz unten am vorderen Stoßfänger angebracht.